Konkret: der Lehrplan

Das erste Jahr

Wahrnehmen/Kennenlernen
Erleben im Mittun



  • 10 Stunden:
    Phänomenologie
  • 20 Stunden
    Phasenmodel (Jahrsiebte)
  • 40 Stunden:
    Methoden der Waldorfpädagogik
  • 10 Stunden:
    Einführung in die Anthroposophie 
  • 10 Stunden
    Sinneslehre
  • 10 Stunden
    Gesundheit u. Ernährung
  • 10 Stunden:
    Temperamente
  • 10 Stunden:
    Menschenkunde , Drei- und Viergliederigkeit
  • 40 Stunden:
    verschiedene Künste ( (Musik, Eurythmie, Handarbeit, Malen, Plastizieren etc.)
  • 20 Stunden:
    Rhythmen im Jahreslauf u. Feste 

Das zweite Jahr

Vertiefung/Entwicklung
Sich - Einfühlen



  • 10 Stunden: 
    Biographiearbeit 
  • 10 Stunden: 
    Dialogisches Gespräch 
  • 10 Stunden: 
    Jahrsiebte 
  • 40 Stunden
    Methoden der Waldorfpädagogik 40 Std.
  • 20 Stunden: 
    Weltentwicklung und Wiederholung in der eigenen Biografie
  • 10 Stunden: 
    Allgemeine Menschenkunde
  • 10 Stunden:
    Lebensprozesse 
  • 20 Stunden:
    Bindungsentwicklung
  • 20 Stunden:
    Entwicklungsvereinseitigungen
  • 10 Stunden:
    Konstitutionstypen 
  • 20 Stunden
    Anthroposophisch 
    orientierte Jugendhilfe
  • 40 Stunden:
    Verschiedene Künste 

Das dritte Jahr

Selbstverantwortung
Aus Verantwortung handeln



  • 20 Stunden:
    Schulungsweg (berufsbezogen) 
  • 20 Stunden:
    Auszüge Heilpädagogischer Kurs 
  • 20 Stunden:
    Jahrsiebte 
  • 20 Stunden:
    Methoden der Waldorfpädagogik
  • 10 Stunden:
    Inklusion 
  • 30 Stunden:
    Trauma Pädagogik 
  • 20 Stunden:
    Anthroposophisch orientierte Jugendhilfe 
  • 20 Stunden:
    Berufsethik
  • 30 Stunden:
    Verschiedene Künste


Achtung: Wir suchen immer passende Einrichtungen für unsere Schüler*innen

Unsere Ausbildungswege sind praxisbegleitend und auch für die Vorbereitung zur Ausbildung werden immer Praktikumsplätze gesucht.
Falls ihr in Deiner Kindertageseinrichtung Verstärkung braucht, bitte anrufen oder schreiben. Danke.